Sie kennen das…

 

Sie stehen inmitten einer Ansammlung von Menschen. Es ist eine Party, oder eine Versammlung. Stimmengewirr, unzählige Gesten, in jeder Sekunde strömen tausende Eindrücke auf Sie ein. Doch nichts davon dringt wirklich bis an Ihr Innerstes heran.

 

Dann öffnet sich die Tür, ein einzelner Mensch betritt den Raum und erfüllt ihn sofort mit seiner Präsenz. Ohne es beeinflussen zu können, sind Sie tief berührt von diesem Menschen. Ihre ganze Aufmerksamkeit gehört ihm.

 

Was begegnet uns in solchen magischen Momenten? Charisma.

Wann nehmen wir jemanden als charismatisch war? Wann fasziniert uns eine Persönlichkeit?

 

Solchen Menschen ist eines gemein: Sie vermitteln eine klare Botschaft, wirken auf uns gefestigt und authentisch. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie für Frieden und Freiheit kämpfen, begnadete Künstler sind oder große Sportler. Es ist nicht einmal wichtig, dass sie bekannt oder gar berühmt sind. Es sind schlicht ihre innere Klarheit und Konsequenz, mit denen sie für eine bestimmte Sache stehen. Das ist es, was uns so tief berührt. Und es bedarf keiner Worte. Einzigartig zu sein – und so wahrgenommen zu werden – ist eine zutiefst emotionale Angelegenheit.

 

Übertragen wir das auf den Job: Marken, Unternehmen, Dienstleistungen und Produkte begegnen uns auf derselben emotionalen Ebene. Lange bevor wir Informationen gesammelt und Fakten verglichen haben sagt uns ein Gefühl, was gut für uns ist. Was zu uns passt. Je klarer die Botschaft, desto leichter fält uns die Entscheidung.

 

Ich ermutige meine Kunden stets, die eigene Einzigartigkeit zu erkunden und – mit aller Konsequenz – in den Mittelpunkt der Kommunikation zu stellen. Und ich fordere sie dazu auf, es so emotional wie möglich zu tun. Der Schlüssel zu unserem Herzen und unserem Verstand sind Bilder und Geschichten. Die großen Entscheidungen in unserem Leben haben selten etwas mit rationalen Überlegungen zu tun. Die kommen hinterher.

AKTUELLE PROJEKTE

 

Eine kleine Auswahl von Kunden und Projekten aus den vergangenen 17 Jahren

Warum MWK?

Polyvalent oder ewiges Talent?

Was?

Meine Erfahrungsbereiche

Wie?

Meine Arbeitsweise

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie mir. Oder rufen Sie mich an.

Ich kann nichts versprechen, aber ich bin da, wenn Sie mich brauchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo_MWK_2014_Pfad